Wahl

Nachricht

Kirchenvorstandswahl

Am 11. März 2018 werden die zukünftigen Kirchenvorsteher_innen in unserer Gemeinde gewählt. An dieser Stelle informieren wir Sie über den Ablauf der Wahl.

Inhalt der Wahl

In der Christusgemeinde sind vier Kirchenvorsteher_innen zu wählen. Der Kirchenvorstand ist das Leitungsgremium der Gemeinde.

Wahlberechtigung

Wahlberechtigt sind Kirchenmitglieder der Christusgemeinde, die mindestens 14 Jahre alt sind.

Wählen kann jedoch nur, wer in die Wählerliste eingetragen ist. Die Wählerliste zu dieser Wahl wird im Pfarrbüro der Christusgemeinde (Zierenbergstraße 24, Hildesheim) von Dienstag, dem 2. Januar bis Freitag, den 5. Januar 2018 jeweils in der Zeit von 9 bis 12Uhr für jedes Gemeindemitglied zugänglich ausgelegt. Hiermit erhalten Sie Gelegenheit zu prüfen, ob Sie in die Wählerliste eingetragen sind. Berichtigungen der Wählerliste können während der Zeit der Auslegung mündlich oder schriftlich beim Kirchenvorstand beantragt werden.

Einreichung von Vorschlägen

Die Wahlberechtigten werden gebeten, bis zum 22. Januar 2018 beim Kirchenvorstand Vorschläge für die Wahl der Kirchenvorsteher_innen schriftlich einzureichen. Die Wahlvorschläge sollen nicht mehr als acht Namen unter Angabe von Vor- und Zuname, Alter, Beruf und Anschrift enthalten.

Vorgeschlagen werden können alle Kirchenmitglieder der Christusgemeinde, die

  • bis zum Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben,
  • der Kirchengemeinde bis zum Wahltag mindestens drei Monate angehören
  • und von denen erwartet werden kann, dass sie an der Erfüllung der Aufgaben des Kirchenvorstandes gewissenhaft mitzuwirken bereit sind.

Jeder Wahlvorschlag muss von mindestens zehn in der Christusgemeinde wahlberechtigten Kirchenmitgliedern unterschrieben sein.

 

KIRCHEMITMIR

Was ist ein Kirchenvorstand? Wer kann mitwirken? Welche Aufgaben übernimmt ein_e "Kirchenvorsteher_in"? Antworten auf diese Fragen finden Sie unter diesem Link:

Weitere Informationen

Wahl mit 14

Wenn Du Mitglied in unserer Gemeinde und mindestens 14 Jahre alt bist, kannst Du Deine Kirche mit dieser Wahl mitgestalten - indem Du wählen gehst :)