Neuer Kirchenvorstand eingeführt

Nachricht 19. Juni 2018

Im Juni wurde der neue Kirchenvorstand in einem festlichen Gottesdienst in sein Amt eingeführt und für die anstehenden Aufgaben gesegnet. Dankende Worte und kleine Geschenke von Pastor Gerd Meyer-Lochmann gab es auch für die scheidenden Mitglieder des Kirchenvorstands.

In der nachfolgenden Rubrik stellen sich die Kirchenvorsteher_innen der Gemeinde vor.
(Die Rubrik zeigt aktuell noch den vorangegangenen Kirchenvorstand und wird zeitnah aktualisiert).

Kurzvorstellungen unserer Kirchenvorsteher_innen

Was ist ein Kirchenvorstand?

Der Kirchenvorstand ist das Leitungsgremium der Kirchengemeinde. Er wird für eine Amtszeit von sechs Jahren gewählt. Kirchenvorsteher_innen üben ihr Amt ehrenamtlich aus.

Neben vier gewählten Mitgliedern wurden zwei weitere berufen. Zusätzlich sind alle Pastor_innen einer Gemeinde Teil des Kirchenvorstands.