Manfred Groenert
Foto: Manfred Groenert

Besonderes

Für Nachteulen: Jugendgottesdienste

Samstag, 19Uhr. Jugendliche strömen in die bunt beleuchtete Christuskirche. Bühnennebel erfüllt die Luft. Aus den Lautsprechern klingen moderne Songs der Live-Band. Und schon begrüßt das Moderations-Duo die Gäste. Gut, dass für jede(n) etwas dabei ist: ein einführender Trailer, ein Theaterstück, ein Input,...
Nach dem Jugendgottesdienst stehen die Menschen Schlange - nicht nur bei Stephan Weil oder Martin Kind, die schon bei uns gepredigt haben, sondern auch beim kostenlosen Essen. In Gemeinschaft lässt sich dieser Abend doch am besten ausklingen, mit guten Gesprächen! Bis zum nächsten JuGo - in zwei bis drei Monaten!

Gottesdienst im Freien

Ab dem Himmelfahrtstag versuchen wir während der Sommermonate bei gutem Wetter in unregelmäßigen Abständen unseren Gottesdienst im Freien zu feiern. Posaunenklänge locken auch manchen Jogger oder Spaziergänger an.

Für Aktive: Familiengottesdienste

Für Lara und Ulli ist es normalerweise schwierig, gemeinsam mit ihren beiden Kindern in den Gottesdienst zu gehen. Die halten sie ganz schön auf Trab. Schade eigentlich, dass man nicht gemeinsam Gottesdienst feiern kann. Eigentlich. Denn heute ist Familiengottesdienst. Hier fühlt sich die junge Familie gut aufgehoben: Die Predigt ist nicht zu lang, die Lieder sind leicht zu lernen und durch das Anspiel kommt ein wenig Abwechslung rein. Und das an einem Sonntag um 10 Uhr - das wäre doch im nächsten Monat auch mal wieder eine gute Idee!

Informationen zum Besuch

Wir freuen uns über eine spontane Teilnahme an unseren Gottesdiensten.

Die Corona-Pandemie erfordert besondere Schutzmaßnahmen. Sie finden unser Hygienekonzept und die Informationen zur Kontaktnachverfolgung auf der Seite